Finished projects

Master Theses

Modeling of oil spills - Modeling the fate and transport of heating oil spills and their impacts on the groundwater in the Aare-Valley with the Basement model (Chantal Brun, 2018)

Überflutungsmodellierung - Von der Parametererhebung zur szenarienbasierten Modellierung (Livia Geisseler, 2017)

Einflüsse der gewässerbaulichen Massnahmen im Oberlauf der Aare auf die Risikobeurteilung des Berner Mattenquartiers (Reto Peier, 2017)

Physische Vulnerabilität von Gebäuden gegenüber Hochwasserereignissen: Statistische Analyse der Einflussfaktoren von Hochwasserereignissen auf Gebäudeschäden, basierend auf Versicherungsdaten und Ereignisdokumentationen (Rahel Kaltenrieder, 2017)

Veränderung des Gesamtrisikos für Hochwasser über die Zeit am Beispiel der Emme (Patrick Hofer, 2017)

Wirksamkeit der Gefahrenkarten für Hochwasser in der Schweiz (Louise Bruchez, 2017)

Hydrologisch-hydraulische Fragen in Zusammenhang mit der Kanderkorrektion (Stefan Schürmann, 2017)

Evaluation und Anwendung von Modellen zur Abbildung der Fliesswege von Oberflächenabfluss (David Thöni, 2016)

Integrale Beurteilung und Bewertung ausgewählter Hochwasserschutzprojekte anhand einer langfristigen Risikoentwicklung im Wirkungsgebiet von Hochwasserschutzbauten und einer erweiterten Kosten- Nutzenanalyse (Cornelia Gusterer, 2016)

Erhebung der regionalen Vulnerabilität gegen Hochwasser im Simmental (Markus Mosimann, 2016)

Erhebung der regionalen Vulnerabilität gegen Hochwasser im Kandertal (Moritz Kunz, 2016)

Erhebung der Herkunftsflächen und des potentiellen Volumens von Schwemmholz im Einzugsgebiet der Zuflüsse des Thunersees im Hochwasserfall (Silvana Deplazes, 2016)

Kartierung und Modellierung von Mobilisierungsflächen, Transport und Deposition von Schwemmholz im Flusssystem Aare zwischen Thun und Bern (Niccolò Galatioto, 2016)

Simulation des Geschiebetransports bei Hochwasserereignissen in Gebirgsflüüsen mit BASEMENT. Fallstudie vom Hochwasserereignis 2005 in der Chirel (Diemtigtal,CH) (Benjamin Berger, 2016)

Hail Storms over Switzerland: Verification of Radar Base Hail Detection Algorithms with Crowd Sourced App Data and Hail Sensor Data (Pascal Noti, 2016)

Verification of Strong Wind Gusts in COSMO-2 (Helene Barras, 2016)

Analyzing the relationship between climatic extreme precipitation indices and flood loss in Switzerland (Mirjam Mueller, 2016)

Evaluation of the influence of anthropogenic greenhouse gas emissions on temperature, precipitation and runoff in Switzerland (Regula Muelchi, 2016)

On the Spatiotemporal Dependence between Strong Winds and extreme Precipitation in Switzerland (Hannah Dorner, 2016)

Analyse der Niederschläge bei Murgängen im östlichen Berner Oberland (Fabian Umbricht, 2016)

Validation of radar based hail data with insurance claims (Sandrine Morel, 2015)

 

Bachelor Theses

Aufbau und Validierung eines gekoppelten hydraulischen Modells (Delia Reichenbach, 2019)

Zeitlich-räumliche Entwicklung des Gebäudebestandes im Aaretal unter dem Aspekt der Hochwasserexposition (Basil Stocker, 2018)

Rekonstruktion des Starkniederschlag-Ereignisses im Juli 2017 in Zofingen mit dem Simulationsmodells LISFLOOD-FP (Florian Broghammer, 2018)

Ereignisrekonstruktion bezüglich Oberflächenabfluss des Unwetters vom 12. Juli 2014 in Köniz (Reto Peier, 2016)

Vermessung des Gerinnes des Milibachs und Alpbachs in Meiringen und Erarbeitung eines hydraulisch korrekten Geländemodells für Überflutungssimulationen (Linus Cadotsch, 2016)

Rekonstruktion des historischen Flusslaufes der Gürbe (Kevin Arnold, 2015)

Rekonstruktion des historischen Flusslaufes der Aare zwischen Thun und Bern (Sven Michael Girod, 2015)

Rekonstruktion des historischen Flusslaufes der Aare zwischen der Aareschlucht und dem Brienzersee (Till Zaugg, 2015)

Modellierung von Ablagerungshöhen und Ablagerungsvolumen nach einem Hochwasserereignis. Anwendung und Weiterentwicklung der Fotomethode am Hochwasser von Kien 2005 (Markus Trachsel, 2015)

Bestimmung der Geschiebekubatur nach einem Hochwasserereignis durch die Fotomethode. Weiterentwicklung und Test der Fotomethode am Hochwasserereignis von Oey 2005 (Diemtigtal BE) (Patrick Baur, 2015)

Der Einfluss von Dammbrüchen auf das Hochwasser-Retentionsverhalten an der Hasliaare zwischen Meiringen und Brienzersee (Jens Schärer, 2016)